Der Landesturnverband M-V e.V. plant auch in diesem Jahr eine Landesturnschau. Auf Grund der Corona-Pandemie jedoch unter besonderen Bedingungen und in einem anderen Format.

Geplant ist die Show in einem Film-Format zu erstellen und dem Publikum, dass in diesem Jahr nicht dabei sein kann, zu präsentieren. Mitgliedsvereine können sich bis einschließlich 20.09.2020 für die Veranstaltung anmelden.

Ausschreibung 27. Landesturnschau - Filmformat

 

Format:

Insgesamt max. 30-40 Minuten pro Ausstrahlung (Sendezeit).

Aufzeichnung der Turnschau mit Darbietungen verschiedener Vereine und Moderation inklusive Making off aus Vorbereitung zur Landesturnschau aus den Vereinen.

Ausstrahlung über Sportdeutschland.TV (kein Live-Stream) an 2-3 Terminen (je nach Beteiligung) im Dezember.

Aufzeichnung der Darbietungen am 05.12.2020 in Rostock.

Ohne Zuschauer! “Publikum” sind die anderen Teilnehmer. Der Ablauf/Regie wird nach Eingang der Anmeldungen geplant.

Wettbewerb:

Auszeichnung der besten Showgruppe durch Online-Voting. Gewinn ist ein Wertgutschein für Sportbekleidung oder Sportequipment in Höhe von 200 €.

Rahmenbedingungen:

Musik max. 4 Minuten!

Bodenfläche 14x14m / Turnmatten

Airtrack-Bahn oder Airtrackboden (14x14) möglich

Weitere Materialen nach Absprachen

Technik/ Licht von Seiler Technik und Kamera-Team Marcel Knaak

 

Anmeldung verlängert: Nun bis zum 27.09.2020 möglich!

 

Auch wenn das Format ein völlig anderes ist. Freuen wir uns über eure Teilnahme und ein tolles Event.