Leider müssen die Aufnahmen der Landesturnschau am 05.12.2020 abgesagt werden. Wir bedanken uns bei den Vereinen, die so lange mit uns gehofft hatten.
Wir bedauern die Absage, aber freuen uns nun um so mehr auf kommende Projekte gemeinsam mit unseren Mitgliedsvereinen.

Bleibt gesund und aktiv!
Der Landesturnverband M-V e.V. plant auch in diesem Jahr eine Landesturnschau. Auf Grund der Corona-Pandemie jedoch unter besonderen Bedingungen und in einem anderen Format.

Geplant ist die Show in einem Film-Format zu erstellen und dem Publikum, dass in diesem Jahr nicht dabei sein kann, zu präsentieren. Mitgliedsvereine können sich bis einschließlich 20.09.2020 für die Veranstaltung anmelden.

Ausschreibung 27. Landesturnschau - Filmformat

 

Format:

Insgesamt max. 30-40 Minuten pro Ausstrahlung (Sendezeit).

Aufzeichnung der Turnschau mit Darbietungen verschiedener Vereine und Moderation inklusive Making off aus Vorbereitung zur Landesturnschau aus den Vereinen.

Ausstrahlung über Sportdeutschland.TV (kein Live-Stream) an 2-3 Terminen (je nach Beteiligung) im Dezember.

Aufzeichnung der Darbietungen am 05.12.2020 in Rostock.

Ohne Zuschauer! “Publikum” sind die anderen Teilnehmer. Der Ablauf/Regie wird nach Eingang der Anmeldungen geplant.

Wettbewerb:

Auszeichnung der besten Showgruppe durch Online-Voting. Gewinn ist ein Wertgutschein für Sportbekleidung oder Sportequipment in Höhe von 200 €.

Rahmenbedingungen:

Musik max. 4 Minuten!

Bodenfläche 14x14m / Turnmatten

Airtrack-Bahn oder Airtrackboden (14x14) möglich

Weitere Materialen nach Absprachen

Technik/ Licht von Seiler Technik und Kamera-Team Marcel Knaak

 

Anmeldung verlängert: Nun bis zum 27.09.2020 möglich!

 

Auch wenn das Format ein völlig anderes ist. Freuen wir uns über eure Teilnahme und ein tolles Event.